IronFx Logo

IRONFX WIRD EMPFOHLEN FÜR:

Trader, die sich auf kurze Trades über maximal einige Tage konzentrieren und gerne MetaTrader verwenden möchten.

IRONFX WIRD EMPFOHLEN FÜR:

Trader, die sich auf kurze Trades über maximal einige Tage konzentrieren und gerne MetaTrader verwenden möchten.

  • geringe bis keine Spreads

  • sehr schnelle Ausführung einer Order

Mindesteinzahlung

100 €

Maximaler Hebel

1:30 für Privat

  • teilweise umständliche Anmeldung

  • Berichte von schwierigen Auszahlungen bekannt

Plattformen

MT4, PMAM, WebTrader4

Kontaktmöglichkeiten

Chat, Telefon, Mail

Jetzt mit IronFX traden

Auf dem Markt seit

2010

Regulierung

FCA, CySEC, ASIC

IRONFX REVIEW 2020

Durch die Möglichkeiten einer Nutzung von MetaTrader 4 oder 5 bietet IronFX besonders erfahren Tradern gute Möglichkeiten. Unerfahrenen Tradern raten wir von IronFX eher ab. Da gibt es bessere Möglichkeiten um mit Spaß und Erfolg mit dem Online Trading zu beginnen. Die Zahl an handelbaren Vermögenswerten ist angenehm groß. Besonders Trader mit hohem Volumen sind von den Konten mit Zero Spread überzeugt. Weiter Besonderheiten sind:

  • Die IronFX Prepaid Kreditkarte, mit der Sie sofort auf Ihr Guthaben zugreifen können.

  • Der Live Betrieb im Standby-Modus, um Order zu platzieren, wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben.

  • Eine umfangreiche Auswahl an Konten. IronFX zielt darauf ab das Handelserlebnis persönlich zu gestalten.

VON WEM UND WO WIRD IRONFX BETRIEBEN

Der Online Broker IronFX wurde bereits im Jahr 2010 in Zypern gegründet und erhielt dort auch die Lizensierung der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Die Muttergesellschaft ist die Notesco Limited, einem in Bermuda registrierten Unternehmen. Für Kunden aus der EU gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder können Sie sich über das in der EU lizensierten Unternehmen registrieren – was wir auch dringend für neue Trader empfehlen – oder dem nicht regulierten Unternehmenszweig.

Den Nutzern werden 9 verschiedene Arten von Konten angeboten. Die Konten Micro, Premium, VIP und Zero Fixed bieten eine Mischung aus Live Floating oder Fixed Spreads. Die Konten No Commission, Zero Spread und Absolute Zero bieten ECN und STP Handel. Über die verschiedenen Kontotypen hinweg wird den Nutzern eine Mischung aus provisionsfreiem und provisionsbasiertem Trading mit einer maximalen Hebelwirkung für private Anleger von 1:30 angeboten.

Der Broker bietet Ihnen die Möglichkeit, auf der weltweit anerkannten MetaTrader 4 (oder auch 5) Handelsplattform für PC, Mac, Web, Android und iOS zu handeln. Es werden Forex, Metalle, Indizes, Rohstoffe, Futures und Aktien abgedeckt. IronFX bietet außerdem kostenloses VPS Hosting gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie eine Copy Trading Funktion namens AutoTrade über myFXbook.

Es werden zwar keine Ausbildungsmaterialien angeboten, jedoch sind Live Recherchen und Analysen über den Market Insights Blog und den Daily Market Outlook Videos auf YouTube möglich. Die Benutzer können auch auf Trading Central Funktionen wie technische Analysen und On Demand Schulungsvideos zugreifen. Weiterhin wird eine Vielzahl verschiedener Boni und Werbeangebote wie Live Tradingwettbewerbe und Einzahlungsbooster angeboten.

WIE WIRD IRONFX REGULIERT

IronFX.com wird von keiner Finanzinstitution reguliert. Bei der Anmeldung auf der IronFX-Website werden die Nutzer gefragt, ob sie ihre EU regulierte Website besuchen möchten, die von FCA (UK), ASIC (Australien) und CySEC (Zypern) reguliert wird. Falls Sie sich auf dem nicht regulierten Zweig von IronFX anmelden müssen, achten Sie darauf den auch auszuwählen. Unsere Links sollten alle zu dem für die EU regulierten Zweig führen.

IronFX ist in der Europäischen Union über CySec (Zypern) Nr. 125/10, in Großbritannien durch FCA-Nr. 585561 und Australien über ASIC (AFSL Nr. 417482) lizensiert. Britische Trader haben einen Broker Ausfallschutz von bis zu 50.000 GBP durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS), während EU Trader einen Schutz von bis zu 20.000 EUR durch den Investor Compensation Fund (ICF) von Zypern erhalten. Sie bieten auch eine Überversicherung für Kunden in Großbritannien an und erhöhen damit die Deckung auf 1.000.000 GBP.

Die Kundengelder werden von Unternehmensmitteln getrennt, wodurch das Missbrauchspotenzial verringert wird. Sie betreiben einen Kontrahentenhandel, der Interessenkonflikte aufwirft, bieten jedoch bei einigen Kontotypen direkten Zugang zum Interbankenhandel. Sie bieten keine garantierten Stop Losses, aber der Schutz des negativen Gleichgewichts ist nach den ESMA Regeln vorgeschrieben. Die sekundären Sicherheitsfunktionen sind nicht beeindruckend, es wird nur eine Standardverschlüsselung auf der Website und keine zweistufige Plattformauthentifizierung neben dem Einmalkennwörter (OTP) von Metatrader geboten.

IRONFX BIETET EINE REIHE VON VERMÖGENSWERTEN ZUM HANDELN AN

IronFX bietet diverse Produkte in unterschiedlichen Märkten an. Nachfolgend sind die möglichen Vermögenswerte aufgeführt, die ständig erweitert werden:

0
Aktien
0
ETFs
0
Futures
0
Rohstoffe
0
Währungspaare
0
Kryptowährungen

Der minimale EUR/USD Spread liegt bei 0,7 Pips, während der durchschnittliche Spread bei 1,2 Pips liegt. Diese Zahlen können angesichts der Vielzahl von Konten, Gebühren und Routing Optionen abweichen. Die Spreads fallen bei Hauptwährungspaaren zwischen Mikro und VIP Stufen signifikant ab. Beim Trading mit CFD oder Spot Instrumenten besitzen alle Kontotypen ähnliche Spreads und oder Provisionen.

Ein wichtiger Punkt für alle Arten von Tradern. Nach einem Jahr Inaktivität erhebt IronFX eine Gebühr von 50 USD. Weiterhin behalten sie sich das Recht vor für einen nicht genannten Zeitraum, in dem Finanzierungen oder Abhebungen ohne Handelsaktivität vorgenommen werden, stolze 3 % der „eingezahlten Gelder“ in Rechnung zu stellen. Sie können ebenfalls Aufschlags- oder Abschlagsgebühren erheben. Schließlich weist das Kleingedruckte darauf hin, dass sich die Spreads in volatilen und außerbörslichen Perioden selbst bei festen Spread Konten erheblich vergrößern können. Daher sollten Sie nie mit Ihrem gesamten verfügbaren Geld eine Position öffnen.

WELCHE ARTEN VON KONTEN WERDEN ANGEBOTEN

Die aufgezeigten Hebel der Konten sind lediglich für den nicht regulierten Zweig von IronFX gültig. Durch das MiFID II abkommen gilt in der EU seit 2018 ein maximaler Hebel von 1:30 für private Anleger.

Demo

Neben der umfangreichen Auswahl an Live Handelskonten können Sie auch das IronFX Demo Konto nutzen.

Mikro

Die zur Eröffnung eines Mikro Kontos erforderliche Einzahlung beträgt 100 USD. Damit können Sie mit 10 Basiswährungen und Mikrolots traden und zwischen festen oder variablen Spreads mit einem Hebel von bis zu 1:200 wählen.

Premium

Ein Premium Konto erfordert eine größere Einzahlung von 2.500 USD und bietet Ihnen die gleichen Vorteile wie ein Mikro Konto mit einer zusätzlichen Hotline zur Durchführung von Transaktion.

VIP

Und für die Trader mit dem Wunsch noch mehr investieren zu wollen bietet das VIP Konto eine Einzahlung von 20.000 USD und noch weitere Vorteile.

Absolute Zero

Dieses Konto ist in USD und EUR verfügbar und bietet Spreads ab 0 Pips.

Absolute Zero Plus

Spreads von nur 0 Pips, Hebelwirkung von bis zu 1:200 mit bis zu 10 USD IB Provision.

STP / ECN Konto

Es sind 9 Basiswährungen für den Handel verfügbar, Spreads von 0 Pips und flexible Hebelwirkung von 1:1 bis 1:200. Eine Einzahlung von 500 USD ist erforderlich.

Zero Fixed Spreads

Die Mindesteinzahlung beträgt 500 USD und eine maximaler Hebel von 1:100 wird angeboten. Sie können mit Mikrolots handeln.

Mirror

Das Mirror Konto ist für Total Return Strategien mit geringerem Risiko gedacht. Sie können niedrigere Stop Out Levels genießen und sofortige interne Transfers mit einer größeren Hebelwirkung von bis zu 1:200 durchführen.

WIE WIRD EIN IRONFX KONTO ERSTELLT

Die Eröffnung eines Kontos ist bei IronFX gewohnt einfach und schnell durchführbar. Über unseren Link kommen Sie direkt auf die Seite von IronFx. Dort müssen Sie unter dem Reiter Register Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Mobilnummer sowie Ihr Land eintragen. Das Land wird direkt benötigt, um Ihnen die für Sie möglichen Kontotypen anzeigen zu lassen.

Über die Kontotypen können Sie sich in diesem Review informieren. Anschließend können Bonus Kategorie, Währungsbasis und Hebelwirkung ausgewählt werden. Mit Eingabe Ihres persönlichen Passworts schließen Sie die Anmeldung ab. Im weiteren Verlauf müssen ihre Angabe noch validiert werden. Die Validierung dient immer zu Ihrem Schutz, sodass keine Unbefugten ein Konto mit falscher Identität eröffnen können. Hier sind die Mitarbeiter von IronFX auch ziemlich pingelig und nehmen nur eine die angezeigten Auswahlmöglichkeiten als Adressverifizierung. Sie erhalten leider keine Bestätigung, ob Ihre Daten zur Verifizierung erfolgreich übermittelt wurden. Sollte es zu Problemen kommen, können Sie allerdings über den Live Chart direkt einen Mitarbeiter kontaktieren, der sich ihren Problemen direkt annimmt.


WELCHE SPRACHEN BIETET IRONFX

WELCHE MÖGLICHKEITEN ZUM TRADING BIETET IRONFX

Wie sieht es bei IronFX in Bezug auf Auszahlungen, Hebelwirkung und weiteren Plattformfunktionen aus?

Hebel

Die Hebelwirkung beträgt bis zu 1:1000. Dies hängt von der Art des von Ihnen ausgewählten Kontos ab. 1:200 ist jedoch im Allgemeinen der Hebel, der den meisten Kontotypen zugeordnet ist. Allerdings gibt es für Kunden des in der EU regulierten Zweigs nur einen Hebel von 1:30.

Spreads

Sie können zwischen festen und variablen Spreads für die meisten Kontoarten wählen und IronFX behauptet von sich selbst die besten Marktspreads zu bieten. Die Spreads beginnen bei nur 0 Pips, welche allerdings den Tradern mit höherem Volumen vorbehalten sind.

Stop Loss

Um mögliche Verluste vorab zu begrenzen, können Sie mit dem Stop Loss ein Limit für jeden Trade festlegen. Dadurch kann ein Trade automatisch beendet werden, wenn die Order einen bestimmten Wert unterschreitet. Der Wert zum beenden einer Order kann von Ihnen selbst festgelegt werden.

WIE SIND DIE BEDINGUNGEN FÜR EIN- UND AUSZAHLUNGEN

IronFX akzeptiert alle üblichen Methoden zur Einzahlung von Geld auf Ihr Konto, einschließlich Visa, Mastercard, Neteller, Skrill, Union Pay und Überweisung. Während einige Einzahlungen sofort verfügbar sind, kann die Verwendung von Union Pay und Überweisung etwas länger dauern.

Der Anbieter bietet auch eine Prepaid Mastercard an, mit der Sie Geld einzahlen und abheben können. Während für die Verwendung der Karte keine Gebühren anfallen, kann eine Währungsumrechnungsgebühr anfallen. Auszahlungen von Ihrem Handelskonto werden an dieselbe Einzahlungsquelle zurückgesendet von der Sie kamen. Die Bearbeitung von Geldern je nach Art des Einzahlungskontos kann für einige Konten länger dauern.

BEKOMME ICH EINEN BONUS BEI EINZAHLUNGEN

Oft bieten Broker einen Bonus für die Registration an. Dies ist bei IronFX jedoch nicht der Fall. Sie bieten ihren VIP Kontoinhabern jedoch Vorteile und bieten auch eine Reihe von Wettbewerben an. Die Wettbewerbe betreffen sowohl die Live Handelsplattformen als auch die Demo Plattformen.

Die Demo Wettbewerbe können von jedem genutzt werden, der ein neues Demo Konto eröffnet. Sie eignen sich hervorragend um Geld zu gewinnen, ohne Ihr Kapital zu riskieren. Sie bieten Ihnen auch eine hervorragende Gelegenheit zur Training ihrer Tradingfähigkeiten. Sie können Ihr virtuelles Geld in Geldpreise von bis zu 30.000 US-Dollar umwandeln. Es gibt nicht permanent Wettbewerbe, daher müssen Sie sich selbst informieren wann die stattfinden.

WIE IST DIE TRADING PLATTFORM VON IRONFX

IronFX bietet Ihnen die Möglichkeit mit Metatrader 4 oder 5 zu arbeiten. Eine vollständig dedizierte oder proprietäre Handelsplattform wird nicht angeboten. Die Optionen für das Social Trading und Kopieren sind begrenzt und es gibt keine dedizierte Plattform von Drittanbietern. Sie bieten zwar ein Mirrorkonto an, aber das ist eher ein Absicherungsinstrument und keine Schnittstelle für das Social Trading. Das Dashboard der Website zeigt die Positionierung anderer Kunden, die stündlich aktualisiert wird. Kontoinhaber müssen jedoch die eingeschränkte soziale Funktionalität von Metatrader nutzen, um aus den gegebenen Informationen Nutzen ziehen zu können.

Es gibt eine Reihe verschiedener Handelsplattformen, die angeboten werden:

IronFX WebTrader

Dies ist die interne Handelsplattform von IronFX. Es ist kein Download oder keine Softwareinstallation erforderlich. Neue Trader können in wenigen Minuten starten. Über die Weboberfläche erhalten Sie einen Zugriff auf die mit IronFX angebotenen Finanzdienstleistungen.

IronFX MetaTrader 4 und 5

Es gibt eine große Palette von Handelstools, Marktindikatoren und technischen Analysetools. Weiter wird Ihnen eine Expertenberatung angeboten. Die von IronFX bereitgestellte Demo Plattform basiert ebenfalls auf MT4.

IronFX PMAM 

Der IronFX Personal Multi Account Manager ist die Handelsplattform für Trader, die alle Tools zum Trading unter einem Hauptkonto vereint.

IronFX Mobile Trader 

Der Mobile Trader bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit von unterwegs aus zu traden und ist mit den meisten Mobilgeräten kompatibel. Dazu gehören Android, iPhones und alle Arten von Tablets.

WIRD VON IFONFX EIN TRADING GUIDE ANGEBOTEN

Materialen für die eigene Recherche sind nur geringfügig vorhanden und sorgen für den größten negativen Punkt in diesem Review. Mit der kostenlosen IronFX Recherche App können Sie sich jedoch Börsendaten, Finanznews und Videos in einem benutzerfreundlichen Format anzeigen lassen. Allerdings werden immer erheblich veraltete Informationen mit angezeigt, wodurch das Potenzial der App nicht genutzt werden kann. Das Angebot an täglichen Videos wurden im Spätherbst 2018 abrupt eingestellt.

Die IronFX Academy bietet jedoch ein paar gute Informationen für neue Trader. Lehrvideos, eine Enzyklopädie sowie ein paar E-Books runden das Curriculum ab. Ihnen werden Informationen zu Marktanalyse, Handelspsychologie, Strategien, Signale, CFDs und das Verwenden von technische Indikatoren aufgezeigt. Für erfahrene Trader gibt es keine nützlichen Informationen zur Weiterbildung. Gesamt vielen uns in diesem Bereich einige Fehler beim Anbieter auf. Die Pflege scheint etwas vernachlässigt zu werden.

BIETET IRONFX AUCH MOBILES TRADING

Die Plattformen Metatrader 4 und 5 gibt es für Android und iOS. Eine Integration für Tablets wird ebenfalls unterstützt. Weiter gibt es die bereits angesprochene Recherche App, die von uns jedoch nicht empfohlen wird. MT5 bietet wichtige Funktionen, die in MT4 fehlen, behält jedoch frustrierende Aspekte dieser branchenüblichen Software bei, wie der schwachen Anpassungsmöglichkeiten. Das Fehlen einer Zwei Faktor Authentifizierung in beiden Metatrader Versionen führt zusätzlich zu einer Sicherheitslücke. Die Merkmale der App sind folgende:

  • Es gibt tägliche Aktualisierungsbenachrichtigungen in Echtzeit über die neuesten Vorhersagen und Ergebnisse von wirtschaftlichen Ereignissen, die sich auf den Markt auswirken könnten.

  • Überwachen Sie bevorstehende wichtige wirtschaftliche Ereignisse, wobei sich die Daten ab diesem Datum stärker auf wichtige Veröffentlichungen und Marktreaktionen konzentrieren.

  • Sie können Ihre Benachrichtigungen anpassen, Daten und Währungspaare auswählen, die Ihrem Interesse entsprechen und Aktualisierungen und Ergebnisse in Echtzeit erhalten.

  • Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Prognosen zu Währungen und anderen einflussreichen Ereignissen.

KANN ICH MICH AUF DEN KUNDENDIENST VERLASSEN

Es gibt viele Möglichkeiten mit dem Kundensupport in Kontakt zu treten. Die entspannteste ist der Live Chat. Wenn Sie die Website besuchen wird automatisch das Live Chat Feld angezeigt. Durch das Anschreiben wird ihnen direkt der passende Mitarbeiter zugewiesen. Bei Nichtnutzung müssen Sie den Chat manuell minimieren.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Kontaktnummern, E-Mail-Adressen und Support in 30 verschiedenen Sprachen. IronFX nimmt sein Engagement für den Kundenservice ernst. Es gibt ebenfalls Social Media Links, falls Sie das Bedürfnis haben, sich öffentlich zu beschweren.

Jetzt mit IronFX traden