Oskar Robo Advisor Logo

Einzahlung Sparplan

ab 25 €

Einmalige Anlage

ab 1000 €

WER STEHT HINTER OSKAR:

  • ein erfolgreiches Start-Up Gründerteam

  • Vermögensverwaltung von Scalable Capital

Rendite (Optimum)

8,81 % bis 13,66 %

Kosten

0,94 % bis 1,14 %

Jetzt bei Oskar anfangen zu sparen

Bonus

nein

Performancegebühr

nein

OSKAR REVIEW 2020

Der Robo Advisor Oskar.de ist zwar sehr neu auf dem Markt bietet mit Scalable Capital als Vermögensverwalter jedoch einen etablierten Marktteilnehmer als Partner. Die Grundidee zielt auf Anleger mit kleinerem Kapital und Sparsummen ab. Besonders in diesem Bereich sind die Gebühren und Kosten ein relevantes Thema, die bei Oskar in einem sehr akzeptablem Rahmen liegen und den Erfolg Ihrer Anlage nur geringfügig schmälern. Weiterhin ist die Verwaltung der Konten sehr angenehm gestaltet. Besonders hervorzuheben ist die mobile App für Android und Apple Telefone. Für Sie ist Oskar durch die Lizensierung bei der BaFin in Deutschland besonders interessant. Dadurch wird Ihnen ein maximales Maß an Sicherheit der Einlagen gegeben.

VON WEM WIRD OSKAR BETRIEBEN

Der Robo Advisor Oskar ist ein sehr junges Unternehmen, der zu Beginn des Jahres 2019 gegründet wurde. Das Gründerteam ist allerdings schon lange zusammen und auf dem IT- und Finanzmarkt tätig. Es hat bereits mehrere erfolgreiche Unternehmen aufgebaut, die weiterhin am Markt tätig sind. Das Unternehmen Oskar.de GmbH betreibt die Websites und Apps und das Vermögen wird von der Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH betreut.

Die Idee hinter Oskar entstand durch die privaten Gespräche des Gründerteams, wie man am besten sein Kapital am Finanzmarkt anlegt. Bisher wurden meistens ETFs emfpohlen. Da man sich bei der Wahl der korrekten ETFs jedoch intensiv mit den jeweiligen Produkten befassen muss, entstand die Idee „eine transparente und günstige Vermögungsverwaltung für die ganze Familie ab einer Sparrate von 25 Euro“ zu kreieren. Weiterhin wurden bei den meisten 2019 auf dem Markt befindlichen Robo Advisorn ein Mindestkaptial von 10.000 € benötigt. Darauf verzichtet Oskar ebenfalls.

WIE WIRD OSKAR REGULIERT

Logo der Aufsichtsbehörde für Broker in Deutschland - der BaFin

Das Unternehmen Oskar.de GmbH besitzt die Lizenz als Finanzanlagevermittler und wird von der BaFin reguliert. Allerdings betreibt Oskar.de lediglich die Verwaltung in Form von der Website und der Apps. Die Verwaltung des Kapitals wird durch die Scalable Capital Vermögensverwaltungs GmbH durchgeführt. Oskar behandelt Ihre Daten streng nach der DSGVO und alle IT Dienstleistungen sind gemäß ISO 27001 zertifiziert und gelten damit als besonders sicher.

Weiterhin werden alle Kundengelder auf der Baader Bank (Deutschland) gehalten, sodass das Risiko eines Missbrauchs erheblich minimiert wird. Die Einlagen sind somit durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Durch die Trennung der Vermögenswerte des Unternehmens und der Anleger ist das Kapital der Kunden im Falle einer Insolvenz abgesichert und die Vermögenswerte können an die Kunden herausgegeben werden. Zur Erhöhung der Sicherheit werden Auszahlungen nur an das Konto durchgeführt, von dem auch die Einzahlung getätigt wurde.

Die Kooperation mit Scalable Capital bietet viele Vorteile für die Anleger. Scalable Capital ist ein deutsches Unternehmen, dass 2014 gegründet wurde und mittlerweile zum größten digitalen Vermögensverwalter in Europa aufgestiegen ist. Durch die Kooperation wird das umfassende Wissen über die Märkte und unterschiedliche Anlagestrategien genutzt ohne selbst ein entsprechendes Team aufbauen zu müssen. Weiterhin haben namhafte Investoren, wie BlackRock oder Tengelmann Ventures bereits in Scalable Capital investiert.

WELCHE PRODUKTE BIETET OSKAR AN

Oskar bietet fünf verschiedene Anlagestrategien zur Auswahl an. Die Anzahl ist bewusst klein gehalten, sodass Sie als Anleger lediglich die Rendite/das Risiko auswählen müssen. Die Unterschiede der Strategien betreffen die Anteile an den drei verwendeten Finanzinstrumenten. Es werden Aktienanteile in Form von ETFs, fest verzinste Wertpapiere und zum Inflationsschutz Gold und Staatsanleihen (im Verhältnis von 50 zu 50) verwendet.

Die Aufteilung der fünf Strategien ist nachfolgend angegeben. Weiterhin wird immer die erwartete Rendite mit der schlechtesten, einer mittleren und der besten Entwicklung angegeben.

Legende für die Produkte des Robo Advisors Oskar
Legende für die Produkte des Robo Advisors Oskar

Oskar 50

Erwartete Entwicklung

Positiv: 8,81 %
Mittel: 4,35 %
Schwach: 0,06 %

Oskar 60

Erwartete Entwicklung

Positiv: 10,03 %
Mittel:   4,75 %
Schwach: -0,28 %

Oskar 70

Erwartete Entwicklung

Positiv: 11,24 %
Mittel:   5,11 %
Schwach: -0,68 %

Oskar 80

Erwartete Entwicklung

Positiv: 12,44 %
Mittel: 4,45 %
Schwach: -1,11 %

Oskar 90

Erwartete Entwicklung

Positiv: 13,66 %
Mittel:   5,78 %
Schwach: -1,56 %

IN WELCHE VERMÖGENSWERTE LEGT OSKAR AN

Alle Produkte von Oskar bestehen aus den drei Komponenten Aktien, Anleihen und Inflationsschutz (von Oskar selbst so bezeichnet). Je nach gewählter Risikopräferenz unterscheiden sich die Anteile. Je höher die gewünschte Rendite/das Risiko, desto höher ist der Anteil im Bereich Aktien.

Aktien

Das Aktienportfolio von Oskar ist weltweit gestreut. Es wird in Europa, USA, Japan, dem asiatisch-pazifischen Raum, sowie in Schwellenländern investiert. Durch die Verwendung von ETFs wird in über 10.000 einzelne Werte investiert. Die Auswahl der ETFs wird vollständig übernommen, sodass Sie sich als Kunde keine Gedanken um sich verändernde Märkte machen müssen. Die Kosten für die ETFs sind bereits in den angegeben Kursen enthalten.

Anleihen

Die Verwendung von festverzinsten Anleihen sorgt für durchgehende Zinseinnahmen und sichert Risiken durch schwankende Aktienmärkte wirksam ab. Oskar investiert Ihr Kapital in einem Anteil von 85 % weltweit zu einer aus dem Euroraum währungsabgesicherten Position und zu 15 % in emerging Markets, die auf dem US-Dollar basieren. Es werden nur Anleihen mit hoher Bonität ausgewählt, wodurch das Risiko von Ausfällen sehr minimal ist. Weiterhin hilft die weltweite Streuung der Anleihen die Risiken weiter zu minimieren.

Inflationsschutz

Zur Absicherung vor unerwarteten Entwicklung am Aktien- und Anleihenmarkt investiert Oskar Ihr Kapital zu 50 % in Gold und 50 % in Inflationsgeschütze Anleihen. Der Schutz basiert auf den Erfahrungen aus der Vergangenheit, wie sich Gold bei fallenden Märkten oder steigender Inflation verhält. Durch diese Diversifikation des Portfolios werden viele Risiken abgesichert.

WELCHE ANLAGESTRATEGIEN WERDEN GENUTZT

Portfolio Überwachung

Die Portfolios werden laufend mit dem geplanten Ziel abgeglichen und Überwacht. Dadurch kann Oskar schnell und unmittelbar auf sich plötzlich verändernde Märkte reagieren.

Portfolio Umschichtung

Falls Oskar eine Abweichung zur Planung auffällt, wird das Portfolio aktiv umgeschichtet. Die Umschichtung geschieht auf Basis von Schwellenwerten, die durch das Risikointervall vorgegeben werden.

Handelskosten Optimierung

Bei einer Umschichtung werden von Oskar die Handelskosten immer berücksichtigt. Durch die Berücksichtigung können unnötige Umschichtungen verhindert und die Rendite stabil gehalten werden.

Steuer Optimierungen

Weiterhin wird bei allen Investitionen und Umschichtungen auf eine intelligente Steueroptimierung geachtet. Das primäre Ziel ist bei Oskar immer der langfristige Vermögensaufbau durch Nutzung von Zinseszinseffekten.

DIE GEBÜHREN UND KOSTEN VOM ROBO ADVISOR OSKAR

Der Robo Advisor Oskar verlangt bei Vermögen unter 10.000 € 1,00 % p.a. und bei Vermögen über 10.000 € 0,80 % p.a. für die Wertpapierdienstleistungen und den Nebenleistungen. Zusätzlich werden die Kosten der ETFs von 0,14 % auf die Kunden umgelegt. Die 0,14 % sind jedoch bereits in den Kursen der ETFs eingepreist und werden nicht extra berechnet. In den Kosten sind alle Gebühren für die Vermögensverwaltung, Wertpapiertransaktionen, Kontoführung und Depotführung inbegriffen. Im Vergleich zu regulären ETF Sparplänen von etablierten Finanzinstituten (bspw. 1,50 % pro Kauf) sind die Kosten meistens geringer.

WIE SIEHT DIE PLATTFORM VON OSKAR AUS

Neben einer schön gestalteten Web Oberfläche bietet der Robo Advisor Oskar Ihnen eine übersichtliche App für iPhones und Android Handys. Alle notwendigen Zahlen, Fakten und Einstellmöglichkeiten sind vorhanden, sodass die Web Oberfläche nicht mehr benötigt wird. In der App können Sie:

  • jedes einzelne Ihrer Depots aufrufen

  • neue Depots erstellen

  • die Sparrate anpassen

  • Einmalzahlungen in Auftrag geben

  • Ihre aktuellen Vermögenswerte analysieren

  • die vergangenen Transaktionen begutachten

Neben den genannten gibt es noch unzählige Funktionen, die alle Ihrer Information dienen und sehr übersichtlich gestaltet sind.

KANN ICH MICH AUF DEN KUNDENDIENST VERLASSEN

Die Webpage ist sehr informativ gestaltet und bietet Ihnen Antworten auf die meisten Fragen. Falls doch mal unbeantwortete Themen auftauchen bietet Oskar einen telefonischen Support, der von Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr für Sie da ist. Da Oskar sich bisher auf den deutschen Markt fokussiert, ist der Support auch vollständig auf Deutsch. Weiterhin können Sie auch den Live Chat verwendet oder eine Nachricht über das Kontaktformular senden.

Jetzt bei Oskar anfangen zu sparen