PLUS500 WIRD EMPFOHLEN FÜR:

Trader auch ohne Erfahrungen, die sich auf mittlere oder längerfristige Trades über mindestens mehrere Tage konzentrieren.

PLUS500 WIRD EMPFOHLEN FÜR:

Trader die bereits genau wissen was sie tun und die sich auf mittlere oder längerfristige Trades über mindestens mehrere Tage konzentrieren.

  • recht übersichtliche Plattform

  • durchweg positive Resonanz auf den Kundendienst

Mindesteinzahlung

100 €

Maximaler Hebel

1:30 für Privat

  • Plattform nicht ganz einsteigerfreundlich

  • Verzögerungen beim Schließen von Positionen möglich

  • Hebel sind vordefiniert

Plattformen

eigene, mobil

Kontaktmöglichkeiten

Chat, Telefon, Mail

Jetzt mit Plus500 traden

*76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Auf dem Markt seit

2008

Regulierung

FCA, CySEC, ASIC, MAS, …

PLUS500 REVIEW 2020

Plus500 ist ein dynamischer Online CFD Broker mit Sitz in Israel. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 erhöht sich die Popularität des Unternehmens immer weiter. Händler auf der Plus500 Plattform haben Zugriff auf verschiedene Vermögenswerten, darunter Währungspaare, Indizes, Rohstoffe, Optionen und ETFs. Wenn Sie nach einem seriösen CFD Broker suchen, sollten Sie Plus500 in Betracht ziehen.

VON WEM UND WO WIRD PLUS500 BETRIEBEN

Eine im Vergleich zu vielen anderen Brokern besondere Eigenschaft ist die Notierung an der FTSE. Dadurch bekam Plus500 einen sehr guten Ruf und Prestige, was anderen Handelsplattformen nicht gewährt wurde. Der Anbieter hat ein Team von erfahrenen Tradern und Fachleuten für Informations- und Kommunikationstechnologie. Ziel des Unternehmens ist es, den Devisen- und Wertpapierhandel für alle und jeden zugänglich zu machen.

Das Unternehmen wird von relevanten Aufsichtsbehörden, wie der israelischen Wertpapierverwaltung und noch weiteren reguliert, die wir im Abschnitt über die Regulierung dieses Artikels erwähnen werden. Somit sind Ihre Gelder immer in sicheren Händen. Plus500 verfügt über eine intuitive mobile App, die mit Windows, Linux und Apple kompatibel ist. Auf der Plattform sind weit mehr als 200.000 CFD Trader aktiv und seit Beginn der Geschäftstätigkeit wurden mehr als 2 Milliarden US-Dollar gehandelt. Darüber hinaus stehen den Tradern mehr als 2.000 Vermögenswerte in verschiedenen Marktsegmenten zur Verfügung.

WIE WIRD PLUS500 REGULIERT

Plus500 hat sich selbst einen hohen Standard in Sachen Regulierung und Sicherheit von Geldern vorgegeben. Die britische Financial Conduct Authority (FCA) ist die Hauptregulierungsbehörde des Unternehmens. Das Erreichen einer Zertifizierung durch die FCA ist schwierig und dauert recht lange. Wenn ein Broker diese Anforderungen schafft, spricht das nur für ihn. Bei der FCA ist das Unternehmen als Plus500UK Ltd. registriert.

Zusätzlich werden von Plus500 weitere Unternehmen betrieben, um einer breiteren Masse an Kunden zur Verfügung zu stehen. Für den europäischen Markt wird die Plus500CY Ltd. betrieben. Die Plus500CY Ltd. wird von der CySEC reguliert und ist damit allen Kunden in der EU zugänglich. Dadurch ist das Unternehmen an die Richtlinien der EU (MiFID II) gebunden und hält sich an alle Richtlinien rur Bekämpfung der Geldwäsche. Insgesamt gibt es vier Unternehmen:

  • Plus500UK Ltd – lizenziert und reguliert von der FCA (#509909)

  • Plus500AU Pty Ltd (ACN 153301681) – lizensiert und reguliert von der ASIC in Australien, AFSL #417727, FMA in Neu Seeland, FSP #486026; Authorised Financial Services Provider in Südafrika, FSP #47546.

  • Plus500SG Pte Ltd- lizenziert und reguliert von der MAS (#CMS100648-1) und IE Singapore (#PLUS/CBL/2018)

  • Plus500SEY Ltd – lizensiert und reguliert von der Seychelles Financial Services Authority (Licence No. SD039)

Neben den Lizensierungen bietet Plus500 noch weitere Sicherheitsmechanismen an:

  • FSCS-Richtlinie (Financial Services Compensation Scheme) – Schutz mit bis zu 85.000 GBP

  • Investor Compensation Fund (CIF) der EU –  Schutz mit bis zu 20.000 EUR

  • Getrennte Konten für Firmenvermögen und Kundengelder – Schutz Ihrer Gelder vor einer möglichen Insolvenz

PLUS500 BIETET EINE REIHE VON VERMÖGENSWERTEN ZUM HANDELN AN

Plus500 bietet seinen über 200.000 aktiven Händlern eine breite Palette von Vermögenswerten. Sie können aus über 2.000 CFDs aus den Märkten: Forex, Aktien und Indizes, Rohstoffen, Kryptowährungen, Optionen und ETF auswählen. Darüber hinaus hängen die Kosten und Swap Sätze weitgehend von Ihrem gewählten Finanzinstrument ab. Wenn Sie Ihren gewünschten Vermögenswert ausgewählt haben, werden die Kosten und Swap Sätze auf der Website deutlich sichtbar angezeigt.

0
Aktien
0
ETFs
0
Optionen
0
Rohstoffe
0
Währungspaare
0
Kryptowährungen

Es werden keine Provisionen für einzelne Trades verlangt. Jedoch ist ein Spread zwischen den BID und ASK Preis vorhanden. Somit startet eine neue Position zunächst im Minus, da man für einen etwas teureren Kurs gekauft hat.

WELCHE ARTEN VON KONTEN WERDEN ANGEBOTEN

Demo

Plus500 bietet ein Demo Konto für Neulinge, um die Dynamik des CFD Handels kennenzulernen. Sie können das Demo Konto verwenden, um den Markt zu testen, festzustellen ob es sich für Sie lohnt oder einfach nur ausprobieren wie das Trading funktioniert. Die Nutzungsdauer des Kontos unbegrenzt. Soimit können Sie sich Zeit nehmen, um die Handelsumgebung kennenzulernen. Darüber hinaus sind die Funktionen eines Live Konto mit denen des Demo Kontos praktisch identisch, nur mit virtuellen Geld.

Retail

Das Retail oder auch private Konto wird von der Mehrheit der Trader verwendet wird. Es ist in der EU, Großbritannien, Australien, Singapur sowie in anderen vom Unternehmen abgedeckten Regionen verfügbar. Damit haben Sie Zugriff auf Währungspaare, Aktien, Indizes, Optionen, Rohstoffe, ETFs und den gängigsten Kryptowährungen. Innerhalb der EU beträgt der maximale Hebel 1:30. In Singapur steht Tradern eine Hebelwirkung von 1:20 zur Verfügung und in Australien und dem Rest der Welt steht eine Hebelwirkung von 1:300 zur Verfügung.

Professional

Das professionelle Konto wird auch als Goldkonto bezeichnet. Die Konten haben fast die gleichen Funktionen, mit Ausnahme einiger Ergänzungen im Professionell Konto. Zur Erstellung eines Professionell Kontos müssen einige Anforderungen erfüllt sein. Weiter steht dieser Kontotyp nur Tradern in Großbritannien oder der EU zur Verfügung. Der Hebel beträgt maximal 1:300. Sie können Ihr Konto jederzeit auf das private Konto umstellen. Dazu müssen Sie sich lediglich an das Kundendienstteam wenden. Die Anforderungen lauten:

  • Erfahrung im Handel auf Finanzmärkten

  • Mehr als 500.000 Euro auf Ihrem Handelskonto

  • Sie waren im letzten Jahr an einem hohen Handelsvolumen beteiligt

WIE WIRD EIN PLUS500 KONTO ERSTELLT

Die Kontoeröffnungen erfolgen einfach online. Der erste Schritt ist der Besuch der offiziellen Website von Plus500 über den bereitgestellten Link. Navigieren Sie zum Abschnitt Kontoerstellung und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort oder Ihr Google- oder Facebook-Konto an. Sie müssen ebenfalls eine Kopie Ihres Wohnsitznachweises und Ihres Personalausweises vorlegen. Die Dokumente werden zur Lizensierung von den Aufsichtsbehörden verlangt. Anschließend haben Sie Zugriff auf das Dashboard, in dem Sie auf Wunsch mit einem Demo Konto beginnen können.

Log In Maske des Brokers Plus500

WELCHE SPRACHEN BIETET PLUS500 AN

WELCHE MÖGLICHKEITEN ZUM TRADING BIETET PLUS500

Der Anbieter Plus500 bietet besonders Tradern mit einem hohen Handelsvolumen einige Vorteile. Diese können von Spreads von 0 profitieren. Für private Kleinleger sind die Spreads allerdings auch sehr gering.

Ihnen stehen die Möglichkeiten von Buy und Sell Ordern sowie das Einstellen von Stop Loss und Take Profits zur Verfügung. Diese Standards werden von nahezu allen Tradern verwendet und sind die Grundlage für einen erfolgreichen Vermögensaufbau.

Buy und Sell

Die Buy (Kaufen) und Sell (Verkaufen) Order sind die klassischen Methoden für das Online Trading. Bei ein Buy Order wird von einem steigenden Kurs ausgegangen. Bei Öffnung einer Sell Order wird davon ausgegangen, dass der Kurs des Vermögenswerts fallen wird. Somit kann beim Trading von steigenden und auch von fallenden Kursen profitiert werden.

Stop Loss und Take Profit

Die Verwendung von Stop Loss und Take Profit Limits wird jedem nahegelegt. Hierbei wird eine Order automatisch geschlossen, sobald sie ein gewissen Wert unterschreitet (Stop Loss) oder überschreitet (Take Profit). Die Stop Loss Funktion kann sehr gut verwendet werden, um sich seine Profite zu sichern. Der Stop Loss kann nach überschreiten der Nulllinie auch auf einen positiven Wert eingestellt werden.

WIE SIND DIE BEDINGUNGEN FÜR EIN- UND AUSZAHLUNGEN

Plus500 bietet eine Reihe von Ein-/Auszahlungsmethoden. Sie reicht von klassischen Banküberweisungen mit Kredit- und Debitkarten bis zu modernen Zahlungsmethoden über Paypal und Skrill. Darüber hinaus stehen je nach Standort regionale Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Bei Auszahlungen ist die Bearbeitungszeit und die zu zahlenden Gebühren von großer Relevanz. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen muss Ihr Name des Handelskonto mit dem Namen beim Zahlungsabwickler übereinstimmen. Die Ein-/Auszahlungsvorgänge sind einfach und unkompliziert.

BEKOMME ICH EINEN BONUS BEI EINZAHLUNGEN

In Übereinstimmung mit den Regulierungen für Kunden in Europa bietet Plus500 keinerlei Boni oder Werbeaktionen an.

WIE IST DIE TRADING PLATTFORM VON PLUS500

Die einzige von Plus500 angebotene Handelsplattform ist die eigene. Als Neuling müssen Sie sich keine Gedanken machen, die Handelsplattform ist besonders nutzerfreundlich entwickelt. Weiterhin ist die Benutzeroberfläche sehr intuitiv. Es werden Ihnen mehr als 40 technische Indikatoren geboten. Mithilfe dieser Indikatoren können Sie Markttrends und Preisänderungen verfolgen oder vorhersagen. Durch die korrekte Verwendung dieser Indikatoren können Sie auch den Autopiloten zum traden verwenden. Im Mittelpunkt der Plattform stehen Absicherungs- und Risikomanagement Tools, mit denen Sie das inhärente Risiko auf dem Markt mindern können.

Wenn Sie unterwegs traden möchten, verfügt Plus500 über eine mobile App, die mit Android und Apple OS kompatibel ist. Sie können das Demo Konto auch verwenden, um mit der mobilen App zu experimentieren und zu erfahren, wie sie funktioniert.

WIRD VON PLUS500 EIN TRADING GUIDE ANGEBOTEN

Die Notwendigkeit von Recherchetätigkeiten und Weiterbildungsmaßnahmen können im Bereich des CFD Tradings nicht häufig genug betont werden. Leider bietet Plus500 keine derartigen Möglichkeiten an. Allerdings wird ein sogenannten „Traders ‚Guide“ angeboten. Der Leitfaden enthält begrenzte Videos, mit denen Trader die Dynamik des CFD Marktes kennenlernen können. Der Umfang hält sich im Vergleich zur Konkurrenz in Grenzen. Plus500 bietet ebenfalls ein umfassendes Risikomanagement Portfolio an, in dem erklärt wird, wie Trader ihre Risiken besser steuern können.

BIETET PLUS500 AUCH MOBILES TRADING

+

Plus500 verfügt über eine mobile App, die mit den Betriebssystemen von Google und Apple kompatibel ist. Sie können die App direkt aus dem Google Playstore oder Apple Store herunterladen. Mit der mobilen App können Sie jeden Vermögenswert unterwegs handeln und sich sofort benachrichtigt lassen, wenn Sie einen Gewinn erzielt haben.

KANN ICH MICH AUF DEN KUNDENDIENST VERLASSEN

Plus500 bietet einen soliden 24/7 Kundensupport, der sich um alle Kundenbeschwerden sorgsam kümmert. Sie können das Kundensupportteam per E-Mail, WhatsApp oder Live Chat zu jeder Tageszeit erreichen. Wenn Sie Beschwerden haben, können Sie sich auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Deutsch, Polnisch und Schwedisch an den Support wenden. Vorab bietet Plus500 Ihnen eine FAQ, in der Sie sofort Antworten auf Fragen erhalten können.

Jetzt mit Plus500 traden

*76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.